lokalkolorit in motion

Magazin

Den verkaufsoffenen Sonntag – Wermelskirchen á la carte – nahmen wir als Drehkulisse und Anlass, für das heutige Magazin durch Wk zu schlendern:

Jubiläen beim Filmeck und im Gymnasium gehören ebenso zu den Inhalten wie die neusten Informationen aus der Ratssitzung zum Thema Sekundarschul-Neubau. Ein Blick auf Veranstaltung(sorte) sowie in die Landschaft eines goldenen Oktobertages runden die heutige Sendung ab:

Das Hauptthema dieser Woche ist bildungspolitischer Art: Die Sekundarschule und ihr Neubau. Dazu gibt es Aussagen von Rainer Bleek und Marco Frommenkord von der FDP.
Außerdem zeigen wir Ausschnitte vom Kirchenbasar und dem Fairen Schnäppchenmarkt und geben Veranstaltungshinweise:

Vielfältige Themen: Überbleibsel eines abgerissenen Hauses, 25jähriges Bestehen einer Firma, 90 Jahre Bergischer Geschichtsverein und ein „Versprechen“ unseres Bürgermeisters sowie ein Streetballturnier und einige Wünsche.:

So kurz vor der Bundestagswahl gab es neben Veranstaltungshinweisen nur ein beherrschendes Thema: Die Wahl. Wir unterhielten uns vor dem Rathaus mit Politikern und Bürgern:

Was war während der Kirmes noch so los in WK – was steht an? Wir versuchen ein wenig aufzuklären:

Kaum ist man mal 4 Wochen weg, schon hat sich viel verändert. Das Restaurant Dimitra erstrahlt in neuem Glanze – und so ist Drehtag heute „bei Waios“. Wir berichten zudem von der Kirmes in Dhünn und behandeln dabei auch den „Dorfladen“ sowie die Telegrafenpassage. Zudem stellen wir ein neues T-Shirt vor – und freuen uns auf die große Kirmes:

Ein urlaubsmüder Moderator berichtet neben einem Sommerfest hauptsächlich aus Dabringhausen: Vom Eichholzer Turnier, der Infinite Gap Session im Freibad und dem Open Air im Park. Mit einigen Veranstaltungshinweisen verabschieden wir uns in die Sommerpause:

Mit folgenden Themen:
– Unser prominentester Fan // – Dabringhauser Dorffest
– Ein Wochenende Boule – der neue Stadtmeister
– Zahlreiche Veranstaltungshinweise: